Berufliche Perspektiven

Alles klar?! Unterwegs in Sachen Wasser

Aktuelle Beiträge

Wasserzähler werden abgelesen

Bersenbrück. Im gesamten Gebiet des Altkreises Bersenbrück ohne den Stadtkern Bramsche werden ab dem 1. Dezember bis einschließlich 31. Dezember 2017...

Zum Beitrag

Neue "Refill-Station" beim Wasserverband

Eine Initiative aus Hamburg sorgt dafür, dass Passanten ihre Flasche an vielen Orten in Deutschland mit Trinkwasser auffüllen können. Eine Idee die...

Zum Beitrag

Wasser- und Abwasserpreise ab 01.01.2017

Für die Kunden des Wasserverbandes Bersenbrück erhöht sich im kommenden Jahr das Trinkwasser um drei Cent pro Kubikmeter. Der Aufwand für Sanierungsmaßnahmen im Leitungsnetz, geringere Zinseinnahmen sowie ansteigende Abschreibungen machen die geringfügige Preisanpassung unumgänglich.

Erfreulich ist die Senkung des Schmutzwasserpreises für alle Gemeinden. Die geplanten Preisanpassungen gleichen sich insgesamt aus und bedeuten in der Regel keine Auswirkung auf die jährliche Belastung.

Wasser:

Der Verbrauchsbeitrag wird von 0,70 Euro auf 0,73 Euro für Wasserzähler bis zu 5 m³ Nenngröße angehoben. Mit  durchschnittlich 1,20 Euro pro Kubikmeter inklusive Grundgebühr und der Mehrwertsteuer von 7 Prozent ist das regionale Trinkwasser im Altkreis Bersenbrück auch weiterhin preisgünstig.

Abwasser:

Der Preis für Schmutzwasser sinkt im gesamten Verbandsgebiet von derzeit 2,40 Euro/m³ auf 2,35 Euro/m³. Der Preis für das Niederschlagswasser wird in den Samtgemeinden Artland und Bersenbrück von 7,75 Euro auf 8,00 Euro je angefangene 50 m² erhöht. Für die Samtgemeinden Fürstenau und Neuenkirchen sinkt der Preis von14,00 Euro auf 12,50 Euro je angefangene 50 m².

Grundstückskläreinrichtungen, Sammelgruben und Abwasserbehälter:

Fäkalschlamm:
Anfahrtspauschale je Anlage    79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³      63,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³     21,00 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr     122,00 €

Abwasser aus Sammelgruben und Abwasserbehältern:

Anfahrtspauschale je Anlage     79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³    41,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³       13,80 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr    122,00 €