Ausbildung zum Rohrleitungsbauer

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Alles klar?! Unterwegs in Sachen Wasser

Aktuelle Beiträge

Wechsel der Gartenwasserzähler wird ausgesetzt

Bersenbrück. Damit es zu keiner Gefährdung für Bürgerinnen, Bürger und beauftrage Installateure kommt, setzt der Wasserverband Bersenbrück das...

Zum Beitrag

Schärfere Gesetze erfordern Neuausrichtung der Klärschlamm-Entsorgung

Wasserverband Bersenbrück unterzeichnet Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Entsorgung von Klärschlamm in Ostwestfalen-Lippe - umfassende Aufgabe wird...

Zum Beitrag

Ablauf der Eichfrist beachten

Wird im Versorgungsgebiet des Wasserverbandes Bersenbrück ein Wasserhahn aufgedreht, beginnt eine von rund 34000 Wasseruhren zu laufen. Genauer...

Zum Beitrag

Wasserverband Bersenbrück blickt auf gutes Geschäftsjahr zurück

Eggermühlen. Insgesamt ist der Wasserverband Bersenbrück sehr zufrieden mit dem vergangenen Wirtschaftsjahr. Der Verbrauchsbeitrag für Trinkwasser...

Zum Beitrag

Wasser- und Abwasserpreise ab 01.01.2020

Wasser:

Der Preis für Trinkwasser beträgt auch 2020 0,68 Euro pro Kubikmeter. Der Grundbeitrag bleibt mit 0,16 Euro pro Tag für Wasserzähler bis 5 m² Nenngröße unverändert zum Jahr 2019.

Abwasser:

Der Schmutzwasserpreis wird im gesamten Verbandgebiet auf 2,30 Euro pro Kubikmeter für alle Gemeinden gesenkt.

Der Preis für das Niederschlagswasser wird in allen Samtgemeinden auf 8,95 Euro je angefangene 50 m² erhöht.

Grundstückskläreinrichtungen, Sammelgruben und Abwasserbehälter:

Fäkalschlamm:
Anfahrtspauschale je Anlage    79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³      63,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³     21,00 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr     122,00 €

Abwasser aus Sammelgruben und Abwasserbehältern:

Anfahrtspauschale je Anlage     79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³    41,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³       13,80 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr    122,00 €