Aktuelle Beiträge

Im Versorgungsbereich von Hesepe wird Trinkwasser der Stadtwerke Osnabrück zu gespeist

Trockenheit und Verbraucherverhalten führt zur Ausnahmesituation

Hesepe. Die Bevölkerung von Hesepe bekommt seit dem Mittag des 25. Juli zusätzlich auch Trinkwasser aus dem Wasserwerk Thiene der Stadtwerke Osnabrück. Wegen der extrem angespannten Versorgungslage bezieht der Wasserverband über einen Übergabeschacht an der Transportleitung Thiene-Osnabrück nun stündlich bis zu 50 Kubikmeter Trinkwasser der Stadtwerke Osnabrück. In der Nacht ist es nicht mehr gelungen den Hochbehälter in...

Zum Beitrag

Wasserverband mahnt dringend Rasensprengen und Pool-Befüllungen deutlich einzuschränken

Hochbehälter als Reservepuffer nicht mehr vollständig zu befüllen

Bersenbrück. Im gesamten Verbandsgebiet sind die Trinkwasserabgaben seit Wochen extrem hoch. Die Wasserwerke laufen zurzeit rund um die Uhr und geben das Trinkwasser fast vollständig direkt ins Versorgungsnetz ab, so dass die sechs Hochbehälter und der Tiefbehälter Lechterke als Reservepuffer in den Nachtstunden kaum noch zu befüllen sind. „Normalerweise reicht die Befüllung der Hochbehälter für einen Tag, um die Versorgung mit...

Zum Beitrag

Aktuelle Trinkwasseranalysen 2018

Die neuesten Trinkwasseranalysen für die Wasserwerke im Verbandsgebiet sind unter folgendem Link aufzurufen und stehen als PDF zum Download bereit: Trinkwasseranalysen

Zum Beitrag

Wasserverband Bersenbrück nach ISO 9001 rezertifiziert.

Betriebliches Qualitätsmanagement des Wasserverband Bersenbrück rezertifiziert.

Zum Beitrag

Trinkwasser für alle

 Neue Trinkwasser-Richtline der EU

Je nachdem in welchem europäischen Land man sich gerade befindet, wird der Wunsch nach einem Glas Leitungswasser unterschiedlich erfüllt. Von Selbstverständlichkeit bis zur Verneinung können Fragende alles erwarten. Die EU-Kommission will das nun ändern - als Teil ihrer neuen Trinkwasser-Richtlinie. Ihr konkreter Vorschlag ist, dass unter anderem Restaurants und Kantinen kostenlos Trinkwasser anbieten sollen. Das ist jedoch nur einer von weiteren wichtigen...

Zum Beitrag

Erklärung zur Jahresabrechnung 2018

Detaillierte Erläuterungen zum Aufbau und zu den Inhalten der Jahresabrechnung.

Zum Beitrag

Neue "Refill-Station" beim Wasserverband

Eine Initiative aus Hamburg sorgt dafür, dass Passanten ihre Flasche an vielen Orten in Deutschland mit Trinkwasser auffüllen können. Eine Idee die ankommt – auch in Bersenbrück. Hier hat sich der Wasserverband dieser Idee angeschlossen und eine erste „Refill-Station“ für Bersenbrück eintragen lassen. Das im Frühjahr 2017 gestartete Projekt „Refill“ soll helfen, den Plastikmüll von Flaschen zu reduzieren und zum Wassertrinken anzuregen. Eine interaktive Karte auf der „Refill-Deutschland“-...

Zum Beitrag