Aktuelle Beiträge

Wasserverband Bersenbrück ruft zum Wassersparen auf

Kein Trinkwasser zum Rasensprengen und für Pool-Befüllungen

Bersenbrück.Trotz der regionalen Niederschläge in den vergangenen Wochen sind die Trinkwasserabgaben des Verbandes auch im ersten Halbjahr 2020 weiter angestiegen. „Insbesondere das Frühjahr war extrem trocken und der Trinkwasserverbrauch zu hoch. Wir befinden uns in einer angespannten Situation. Dass die Grundwasserstände nicht weiter abgesunken sind, haben wir nur dem Regen im Juni und Juli zu verdanken. Allerdings ist das...

Zum Beitrag

Wasserverband Bersenbrück rechnet zum Stichtag 31.12.2020 für das gesamte Jahr mit einem Steuersatz von fünf Prozent ab

Bersenbrück.  Auch beim Wasserverband Bersenbrück wird der Steuersatz für Trinkwasser bis zum 31.12.2020 von sieben auf fünf Prozent gesenkt. Da der Verband immer zum  Stichtag 31.12. eines Jahres abrechnet, wird mit der Jahresendabrechnung der jährliche Wasserbezug, also auch der Bezug vor dem 01.07.20, mit fünf Prozent abrechnen. Aus diesem Grund benötigt der Wasserverband von seinen Mitgliedern keinen aktuellen Zählerstand.  

Bei anderen Versorgungsunternehmen gestaltet sich der...

Zum Beitrag

Regionale Wasserversorger arbeiten gemeinsam für kostengünstige und nachhaltige Klärschlammverwertung

Wasserverbände Bersenbrück und Wittlage beteiligen sich an der neuen Klärschlammverwertung OWL GmbH

Zum Beitrag

Regenwasser nutzen

Wasserverband rät zur individuellen Regenwasserspeicherung

Zum Beitrag

Wenn die Toilette unfreiwillig zur Dusche wird

Tag für Tag wird das Kanalnetz für den Transport des Abwassers rund um die Uhr beansprucht. Dabei ist der einwandfreie Abfluss des Abwassers für die Funktion des Kanalsystems von großer Bedeutung. Damit das öffentliche Netz vor Ablagerungen geschützt wird, werden die Schmutzwasserkanäle regelmäßig gereinigt. Diese Reinigung erfolgt auch im Versorgungsgebiet des Wasserverbandes Bersenbrück mit sogenannten Hochdruck-Spüldüse. Mit hohem Wasserdruck werden entstandene Ablagerungen aus Fett und Sand...

Zum Beitrag

Ratgeber Trinkwasser

Wasser direkt aus der Leitung ist bestes Trinkwasser und bedeutet Lebensqualität. Die neue und informative Broschüre des Bundesumweltamtes fasst zusammen, worauf in Haushalten für eine einwandfreie Trinkwasser-Installation und Wartung zu achten ist. Trink Wasser aus dem Hahn.

Zum Beitrag

Schutz vor Legionellen in ungenutzten Gebäuden

Wasserverband Bersenbrück rät zum Durchspülen der Leitungen

Zum Beitrag

Wechsel der Gartenwasserzähler wird ausgesetzt

Bersenbrück. Damit es zu keiner Gefährdung für Bürgerinnen, Bürger und beauftrage Installateure kommt, setzt der Wasserverband Bersenbrück das Wechseln der Gartenwasserzähler bis auf Weiteres aus. Zuvor benannte Fristen werden damit hinfällig. Betroffene Haushalte müssen sich zu einem späteren Zeitpunkt mit ihren beauftragten Installateuren in Verbindung setzen. Über die Wiederaufnahme der Arbeiten wird der Wasserverband auf seiner Website informieren.

Zum Beitrag

Schärfere Gesetze erfordern Neuausrichtung der Klärschlamm-Entsorgung

Wasserverband Bersenbrück unterzeichnet Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Entsorgung von Klärschlamm in Ostwestfalen-Lippe - umfassende Aufgabe wird länderübergreifend gelöst

Zum Beitrag