Wasserzähler werden abgelesen

Im gesamten Gebiet des Altkreises Bersenbrück ohne den Stadtkern Bramsche werden vom 1. Dezember bis zum 31. Dezember 2019 die Wasserzähler aller Kunden des Wasserverbandes Bersenbrück abgelesen. Zum Ablesen ist es notwendig, dass die Zähler frei zugänglich sind. Kunden, die nicht angetroffen werden, erhalten zur Terminabsprache eine zusätzliche Mitteilung. Fragen oder Änderungswünsche zu den Ende Januar folgenden Jahresabrechnungen können ausschließlich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbrauchsabrechnung in Bersenbrück bearbeitet werden.

Die Beauftragten des Wasserverbandes Bersenbrück, die die Zähler ablesen, sind im Besitz eines behördlichen Dienstausweises, mit dem sie sich legitimieren können.

Für weitere Rückfragen stehen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner des Verbandes von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7.15 Uhr bis 16.00 Uhr und Freitag von 7.15 bis 12.45 Uhr unter der Rufnummer 05439-9406-0 gerne zur Verfügung.

Zurück