Wasserwerk Engter

Über vier Brunnen wird das Wasserwerk Engter mit Rohwasser gespeist.Pro Stunde werden hier 120 Kubikmeter Wasser aufbereitet.

Für das Wasserwerk Engter wurde 2008 beim Landkreis Osnabrück ein neuer Bewilligungsantrag zur Wasserförderung gestellt.

Auf einen Blick

Versorgungsgebiet südöstlicher Bereich des Altkreises Bersenbrück
Erlaubte Fördermenge 500.000 m³/a
Fördermenge - 2014 342.790 m³
Fördermenge - 2015 238.668 m³
Aufbereitungsleistung 120 m³/h
Reinwasserleistung 500 m³/h
Anzahl der Versorgungsbrunnen 4
Inbetriebnahme Oktober 1969

Wasserqualität

  Rohwasserqualität Reinwasserqualität Grenzwert
Eisen mg/l 0,04 mg/l 0,2 mg/l
Mangan < 0,01 mg/l < 0,005 mg/l 0,05 mg/l
ph-Wert 7,37 7,6 6,5 bis 9,5
Nitrat mg/l 31 mg/l 50 mg/l

Wasserhärte

Calcium- und Magnesiumsalze im Wasser bestimmen die Wasserhärte. Der Härtebereich des Wasserwerkes Engter ist hart.