Navigation überspringen Zur Navigation
  • Ein Arbeiter in einem Kleinbagger, zwei weitere Arbeiter mit Helm in gelben Jacken, die gemeinsam auf ein Tablet schauen, dazwischen die Headline "Wir suchen dich."
  • Dynamisches Weitwinkel-Foto des Betriebsgeländes des Wasserverbandes; im Vordergrund die Lagerhalle mit Stapeln von Rohrleitungen.
  • Panoramafoto einer Schalt-Tafel im Wasserwerk Ahausen mit zahlreichen Schaltern, Displays und LED-Leuchten
  • Betriebsgelände mit Hochbehältern und Klärbecken.
  • Drei Absperrventile mit kreisrunden Drehrädern in der Betriebshalle eines Wasserwerkes.

Störung im Bereich Kastanienstraße in Schleptrup

Die Trinkwasserversorgung ist im Bereich der Kastanienstraße in Schleptrup kurzfristig unterbrochen. Die Rohrnetzmonteure des Wasserverbandes sind vor Ort und arbeiten mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Versorgung.

Im Verlauf der Arbeiten können jedoch einzelne Haushalte von der Unterbrechung betroffen sein; Druckschwankungen sind möglich.

Wir bitten, diesen unvorhersehbaren Störfall zu entschuldigen. 

Zum Weltwassertag

Filme von Schülerinnen und Schülern der "Von Ravensberg Schule" zu den Themen Wassergebrauch und Gewässerschutz

 

Ausbildung zum Rohrleitungsbauer

Ausbildung zum Umwelttechnologen für Abwasserbewirtschaftung (m/w/d)

Aktuelle Beiträge

Grundwasserkarte

In Niedersachsen können seit diesem Sommer die Grundwasserstände online abgerufen werden. Das Online-Portal des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb…

Zum Beitrag

Wasserprojekt zum Tag der Daseinsvorsorge

Von der Kläranlage gereinigt in den Fluss

Bersenbrück/Alfhausen. Quakende Frösche und zutrauliche Lauf-Enten begrüßten die 40 Schülerinnen und…

Zum Beitrag

Nächster Bauabschnitt zur Oberflächenentwässerung

Größerer Regenkanal im Fürstenauer Damm  

Berge. Anfang bis Mitte Juni beginnen weitere Bauarbeiten des Wasserverbandes Bersenbrück für die…

Zum Beitrag

Mehr Schutz vor Starkregen bringen neue Kanäle in Berge

Kanalisation für Regenwasser „Am Wall“ wird erneuert

Berge. Abschnittsweise wird in der Siedlung rund um den Fienenmoorweg und die Asterfelderstraße…

Zum Beitrag

Stellenangebote

Ausbildung:

Für unsere Ausbildungsberufe können sich interessierte Schülerinnen und Schüler gerne auch initiativ bewerben. Regelmäßig bilden wir beispielsweise zum Umwelttechnologen für Wasser- und Abwasserwirtschaft (m/w/d) sowie im Rohrleitungsbau aus. Für Fragen und Unterstützung stehen wir gerne zur Verfügung.

ZAHLEN & FAKTEN

1700 Kilometer

lang ist das Rohrnetz.

Mehr erfahren
7,4 Millionen Kubikmeter

Trinkwasser wurden an Kunden abgegeben.

Mehr erfahren
132 Liter Trinkwasser

werden pro Person und Tag durchschnittlich gebraucht.

Mehr erfahren
95.413 Menschen

werden im Nordkreis mit Trinkwasser versorgt.

Mehr erfahren
8,4 Millionen Euro

wurden 2022 insgesamt in die Infrastruktur für Ver- und Entsorgung investiert.

21 Millionen Euro

betrug 2022 der Umsatzerlös.

3,9 Millionen Kubikmeter

Abwasser werden pro Jahr gereinigt.

Mehr erfahren
120 Mitarbeitende

hatte der Verband 2023.

Mehr erfahren
371 Kilometer

Schmutzkanäle liegen im Verbandsgebiet.

Mehr erfahren
373 Kilometer

Druckrohrleitungen wurden bislang verlegt.

Ausgehobene Grube einer Kanal-Baustelle. In der Grube steht ein Bauarbeiter und nimmt ein Betonrohr entgegen, das von einem Kran herabgelassen wird. Daneben ist ein Bagger zu sehen und ein weiterer Bauarbeiter, der mit einer Fernbedienung den Kran steuert.
373 Kilometer

Regenkanal gehören zum unsichtbaren Leitungsnetz in der Region.

Ein sehr großer Kran auf vierachsigem Tieflader lässt ein Betonfertigteil in eine Baugrube herab. In der Baugrube stehen zwei Bauarbeiter und nehmen das Teil entgegen.
167 Regenrückhaltebecken

sichern das Regenwassermanagement.