Im Dienste der Daseinsvorsorge.

Wie die kommunalen Unternehmen ihr Krisenmanagement sicherstellen, verdeutlicht der Beitrag des VKU:

Ausbildung zum Rohrleitungsbauer

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Alles klar?! Unterwegs in Sachen Wasser

Aktuelle Beiträge

Ablauf der Eichfrist beachten

Wird im Versorgungsgebiet des Wasserverbandes Bersenbrück ein Wasserhahn aufgedreht, beginnt eine von rund 34000 Wasseruhren zu laufen. Genauer…

Zum Beitrag

Bei anhaltendem Frost Wasserzähler schützen

Wasserleitungen und Wasserzählern vor Schäden sichern

Damit unnötige Frostschäden an Wasserzählern und Wasserleitungen verhindert werden, bittet der…

Zum Beitrag

Schutz vor Legionellen in ungenutzten Gebäuden

Wasserverband Bersenbrück rät zum Durchspülen der Leitungen

Zum Beitrag

Baubeginn für Bippener Straße und Zwister Weg erst im Februar 2021

Arbeiten in der Voltlager Straße decken zusätzliche Kanalschäden auf

Bis Weihnachten müssen sich die Bewohner von Schwagstorf noch mit der Sperrung…

Zum Beitrag

Wasser- und Abwasserpreise ab dem 01.01.2021

Wasser:

Der Preis für Trinkwasser beträgt 2021 0,91 Euro pro Kubikmeter. Der Grundbeitrag bleibt mit 0,16 Euro pro Tag für Wasserzähler bis 5 m² Nenngröße unverändert zum Jahr 2019.

Abwasser:

Der Schmutzwasserpreis bleibt im gesamten Verbandsgebiet stabil bei 2,30 Euro pro Kubikmeter.

Der Preis für das Niederschlagswasser wird in allen Samtgemeinden auf 8,30 Euro je angefangene 50 m² gesenkt.

Grundstückskläreinrichtungen, Sammelgruben und Abwasserbehälter:

Fäkalschlamm:
Anfahrtspauschale je Anlage    79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³      63,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³     21,00 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr     122,00 €

Abwasser aus Sammelgruben und Abwasserbehältern:

Anfahrtspauschale je Anlage     79,00 €
Grundpreis Abfuhr je Anlage bis 3 m³    41,00 €
über 3 m³ Abfuhr je m³       13,80 €
Zuschlag für Notentleerung/Einzelabfuhr    72,00 €
Zuschlag für Einsätze an Wochenenden, Feiertagen
und Werktagen von 18:00 bis 6:00 Uhr    122,00 €